Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Ermittlung der Pulsfrequenzarrhythmie bei körperlicher Arbeit

Assessment of arrhythmia of heart rate at physical work load

  • 42 Accesses

  • 4 Citations

Summary

  1. 1.

    Due to the non-normal distribution of the single heart rate values, simple statistic measures of variation are not suitable for description of arrhythmia of heart rate.

  2. 2.

    A measure for arrhythmia of heart rate has to consider variations of heart rate either in amplitude and frequency.

  3. 3.

    The derived “Quotient of Arrhythmia” (ARQ) decreases with load as well as with heart rate. A stochastic part of the quotient is derived by extrapolation.

Zusammenfassung

  1. 1.

    Einfache statistische Variabilitätsmaße sind u. a. wegen der nicht normalen Verteilung der Momentanpulsfrequenzwerte zur Beschreibung der Arrhythmie wenig geeignet.

  2. 2.

    Ein Arrhythmie-Maß muß sowohl die Schwankung der Pulsfrequenz nach Größe als auch nach Häufigkeit berücksichtigen.

  3. 3.

    Der abgeleitete Arrhythmie-Quotient nimmt mit der Arbeitsschwere sowie der Pulsfrequenz ab. Es läßt sieh eine extrapolierte Restarrhythmie angeben, die der stochastischen Komponente der Arrhythmie entspricht.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Bartenwerfer, H.: Herzrhythmikmerkmale als Indikatoren der psychischen Anspannung. Psychol. Beitr.1, 7–25 (1959).

  2. —: Beiträge zum Problem der psychischen Beanspruchung, 1. Teil. Forschungsbericht des Landes Nordrhein-Westfalen Nr. 808. Köln-Opladen: Westdeutscher Verlag 1960.

  3. Gebhardt, F.: Verteilung und Signifikanzschranken des 3. und 4. Stichprobenmomentes bei normalverteilten Variablen. Biometr. Z.4, 219–241 (1966).

  4. Kalsbeek, J. H. W.: Mentale Belasting. N.Y.-Assen: Van Gorcum 1967.

  5. —: Measurement of mental work load and of acceptable load: Possible applications in industry. Int. J. Prod. Res.7, 33–45 (1968).

  6. Karrasch, K., Müller, E. A.: Das Verhalten der Pulsfrequenz in der Erholungsperiode nach körperlicher Arbeit. Arbeitsphysiologie14, 369–382 (1951).

  7. Koster, W. G.: Sinus-Arrhythmie and Training. Inst. f. Perception Research, Eindhoven, Holland. IPO Ann. Progress Report 3 (1968).

  8. Laurig, W., Philipp, U.: Veränderungen der Pulsfrequenzarrhythmie in Abhängigkeit von der Arbeitsschwere. Arbeitsmedizin, Sozialmedizin, Arbeitshygiene7, 184–188 (1970).

  9. Lehmann, G.: Das physische Leistungsvermögen des Menschen. In: Handbuch der gesamten Arbeitsmedizin, Bd. 1, Hrsg.: E. W. Baader. Berlin: Urban und Schwarzenberg 1961.

  10. Müller, E. A.: Fahrradergometer — Gradmesser der Muskelarbeit. Radmarkt4, 14–17 (1952).

  11. Reindell, H.: Untersuchungen über Belastungsarrhythmie. Dissertation, Bonn 1935.

  12. Rohmert, W.: Ermittlungen von Erholungspausen bei statischer Arbeit des Menschen. Int. Z. angew. Physiol.18, 123–164 (1960).

  13. —: Untersuchung über Muskelermüdung und Arbeitsgestaltung. Schriftenreihe „Arbeitswissenschaft und Praxis“. Berlin-Köln-Frankfurt: Beuth-Vertrieb 1967.

  14. Rutenfranz, J.: Entwicklung und Beurteilung der körperlichen Leistungsfähigkeit bei Kindern und Jugendlichen. Bibliotheca Paediatrica, Fasc. 82. Basel: Karger 1964.

  15. Sachs, L.: Statistische Auswertungsmethoden. Berlin-Heidelberg-New York: Springer 1969.

  16. Schlomka, G.: Untersuchungen über die physiologische Unregelmäßigkeit des Herzschlags. Z. Kreisl.-Forsch.13, 473–492 (1936).

  17. Schmidt, J.: Telemetrische EKG-Beobachtungen bei Sportlern. Sportarzt und Sportmedizin12, 290–294 (1970).

Download references

Author information

Additional information

Mit Unterstützung durch die Stiftung Volkswagenwerk.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Laurig, W., Luczak, H. & Philipp, U. Ermittlung der Pulsfrequenzarrhythmie bei körperlicher Arbeit. Int. Z. Angew. Physiol. Einschl. Arbeitsphysiol. 30, 40–51 (1971). https://doi.org/10.1007/BF00693723

Download citation

Key words

  • Distribution of Heart Rate Values
  • Time Series
  • Arrhythmia of Heart Rate
  • Regulation of Heart Rate

Schlüsselwörter

  • Verteilung der Momentanpulsfrequenz
  • Zeitreihe
  • Arrhythmie der Pulsfrequenz
  • Regulation der Pulsfrequenz