Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Über die Wirkung von Vitamin B12 und die Krebserzeugung durch Buttergelb

  • 17 Accesses

Zusammenfassung

Der Verf. untersuchte die hepatische Gewebeatmung bei Ratten unter Behandlung mit Buttergelb und Vitamin B12. Dabei wurde nachgewiesen, daß Vitamin B12 die schon durch Buttergelb veränderte Atmungstätigkeit des präneoplastischen Lebergewebes noch bis zu 35% weiter progressiv senkt.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1

    Burk, D.: Symposium on Respiratory Enzimes p. 235. Univ. of Wisconsin Press., Wisconsin 1942.

  2. 2

    Day, P. L., Lou Dewees Payne and J. S. Dinning: Proc. Soc. Exper. Biol. a. Med. 74, 854 (1950).

  3. 3

    Kensler, C. J.: Science (Lancaster, Pa.) 93, 308 (1941).

  4. 4

    Miller, J., and E. Miller: Cancer Res. 12, 283 (1952).

  5. 5

    Umbreit, W. W., R. H. Burris and J. F. Stauffer: Manometric Techniques and Tissue Metabolism, Burgess Publ. Co. 1951.

  6. 6

    Vigneaud, V.: Science (Lancaster, Pa.) 95, 174 (1942).

Download references

Author information

Additional information

Mit 1 Textabbildung

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Dessi, P. Über die Wirkung von Vitamin B12 und die Krebserzeugung durch Buttergelb. Naunyn - Schmiedebergs Arch 230, 499–501 (1957). https://doi.org/10.1007/BF00247481

Download citation