Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Leitsymptom schwindel im zusammenhang mit infektiösen erkrankungen

  • 14 Accesses

  • 2 Citations

Zusammenfassung

Akute, das Symptomenbild beherrschende Schwindelerscheinungen, die sich im Gegensatz zum Menière-Syndrom über Wochen bis Jahre hinziehen, treten häufig in Zusammenhang mit Infektionen, welche primär nicht das Zentralnervensystem betreffen, in Erscheinung. Am Zustandekommen des Schwindels können sowohl die peripheren als auch die zentralen Abschnitte des Vestibularissystems beteiligt sein. Die lokalisatorische Zuordnung im Einzelfall ist unter Berücksichtigung allein des otologischen, des neurologischen, des Liquorbefundes und der Analyse des Schwindels nicht immer möglich. Aufschluß geben kann die differenzierte Prüfung des vestibulären Systems in Verbindung mit der optokinetischen Untersuchung, wobei sich die elektronystagmographische Registrierung (Jung) besonders bewährt hat.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Biemond, A.: Nystagmus de Position d'origine cervicale. Psychiat. Neurol. Neurochir. (Amst.) 64, 149 (1961).

  2. Boetner, V.: Rapporti tra nervo carotico interno ed orecchio in alcuni mammiferi. Clin. otorinolaringoiatr. Univ. Padova. Minerva otorinolaring 5, 354 (1955).

  3. Dix, M. R., and C. S. Hallpike: Lesions of the cerebral hemispheres and their effects upon optokinetic and caloric nystagmus. J. Physiol. (Lond.) 114, 55 (1951).

  4. Dix, M. R. The pathology, symptomatology and diagnosis of certain common disorders of the vestibular system. Proc. roy. Soc. Med. 45, 341 (1952).

  5. Haas, E., u. W. Becker: Die vestibuläre Neuronopathie (Neuronitis) und ihre Differentialdiagnose. Laryng. 37, 174 (1958).

  6. Jung, R.: Nystagmographie. Hdb. d. inn. Medizin. Hrsg. von V. v. Bergmann, W. Frey u. H. Schwiegk. Bd. V, Tl. 1, S. 1325 ff. Berlin-Göttingen-Heidelberg: Springer 1953.

  7. Kattum, F. X., u. K. Mündenich: Kritische Betrachtungen zur Neuronitis vestibularis (Hallpike). Beihefte Hals-, Nasen-, Ohrenklinik 6, 23 (1957).

  8. Kornhuber, H., u. S. Waldecker: Akute isolierte periphere Vestibularisstörungen. Arch. Ohr.-, Nas.- u. Kehlk.-Heilk. 173, 340 (1958).

  9. Pedersen, E.: Epedemic vertigo. Clinical Picture, Epidemiology and Relation to Encephalitis. Brain 566 (1959).

  10. Schulte, W.: Über atypische vestibulotrope Encephalitiserkrankungen. Z. Nerv. 153, 50 (1941).

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Hirschmann, J. Leitsymptom schwindel im zusammenhang mit infektiösen erkrankungen. Deutsche Zeitschrift f. Nervenheilkunde 185, 331–338 (1963). https://doi.org/10.1007/BF00243682

Download citation