Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Zur Frage der Herkunft der Liquoreiweißkörper

  • 9 Accesses

  • 7 Citations

Zusammenfassung

1. Es werden die vielen Argumente besprochen, die mit aller Bestimmtheit beweisen, daß die Liquoreiweißkörper nicht nur aus dem Blute, sondern auch aus dem Liquorraum und dem Zentralnervensystem stammen können.

2. Eine der wichtigsten Ziele der Liquorforschung ist daher die Differenzierung der Liquoreiweißkörper mit immunochemischen und immunbiologischen Methoden.

3. Auch Paralleluntersuchungen der Blut- und Liquoreiweißkörper sind in weit größerem Umfange als bisher notwendig.

4. Als Minimum muß man, um dem genannten Ziele näher zu kommen, verlangen, daß bei jeder Liquoruntersuchung auch Permeabilitätsprüfungen, über die am anderen Orte näher eingegangen wird, vorgenommen werden.

5. Erst nach Klärung obiger Fragen wird ein weiterer großer Fortschritt der praktischen Liquordiagnostik zu erwarten sein.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Bokay u. Lindberg: Acta physiol. scand. 17, 9 (1919).

  2. Boland, Hendley u. Hench: Ann. rheum. diseases 7, 195 (1948).

  3. Cestan, Riser u. Laborde: Rev. neur. (Fr.) 1924, 12.

  4. Colling u. Rossiter: Canada J. Res. (sect. E) 27, 327 (1949).

  5. Dünsing: Z. Neur. 169, 471 (1940).

  6. Gadrat: L'éspace périvasculaire. Paris 1931.

  7. Hassin: J. Nerv. and Mental Diseases 59, 113 (1924).

  8. Kabat: J. immunology 47, 313 (1943).

  9. Kabat J. Amer. Chem. Soc. 71, 2687 (1946).

  10. Kafka: Acta psychiatr. (Dän.) 21, 857 (1946).

  11. Sv. Läkartidn. (Schwd.) 1952 (im Druck).

  12. Longworth: J. Exper. Med. 70, 399 (1939).

  13. Luetscher, Cann, Brown u. Kirkwood: J. Clin. Invest. (Am.) 20, 99 (1941).

  14. Riser: Le liquide céphal-rachidien. Paris 1929.

  15. Riser et Sorel: Presse méd. 1928, 1123.

  16. Schaltenbrand: Arch. Ohren- u. Z. Hals- usw. Hk. 156, 1 (1949).

  17. Schaltenbrand u. Putnam: Dtsch. Z. Nervenhk. 96, 123 (1927).

  18. Scheid u. Scheid: Arch. Psych. 117, 219 u. 312 (1944).

  19. Seuberling: Z. Nervenhk. 158, 104 (1937).

  20. Spiegel-Adolf, M., Wycis u. E. A. Spiegel: J. Nerv. Dis. (Am.) 106, 359 a (1947).

  21. Sundelin: Norsk. med. 42, 1845 (1949).

  22. Walter: Die Blutliquorschranke. Stuttgart 1929.

  23. Wolff: Die Bedeutung des verminderten Liquordrucks in der Klinik. Stuttgart 1942.

  24. Wollemann u. Huszak: Orv. Hetil. (Ung.) 89, 497 (1948).

  25. Wuhrmann, Wunderly u. de Nicola: Klin. Wschr. 28, 667 (1950).

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Kafka, V. Zur Frage der Herkunft der Liquoreiweißkörper. Deutsche Zeitschrift f. Nervenheilkunde 168, 77–83 (1952). https://doi.org/10.1007/BF00217815

Download citation