Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Nachweis vom unterschiedlichen Bau in der linken und rechten hinteren Zentralwindung und die Frage der Rechts- und Linkshirnigkeit

  • 12 Accesses

  • 2 Citations

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. 1

    Beck, Eduard: Unterschied zwischen links und rechts im cytoarchitektonischen Bau der vorderen Zentralwindung und die Frage der Linkshirnigkeit. Dtsch. Z. Nervenhk. Bd. 163, im Druck.

  2. 2

    Brodmann, Korbinian: Lokalisation der Großhirnrinde. Leipzig: Joh. Ambrosius Barth, 1909.

  3. 3

    Vogt, C. u. O.: Allgemeinere Ergebnisse unserer Hirnforschung. J. Psychiatr. u. Neur., Bd. 25, Ergzgsh. 1.

  4. 4

    v. Economo u. Koskinas: Die Cytoarchitektonik der Hirnrinde des erwachsenen Menschen. Berlin: Julius Springer, 1925.

  5. 5

    Campbell:

  6. 6

    Smith, Elliot:

  7. 7

    Aldama, José: Cytoarchitektonik der Großhirnrinde eines 5jährigen und eines 1jährigen Kindes. Z. Neur. Bd. 130, H. 4/5.

  8. 8

    Beck, Eduard: Vortrag, gehalten als Diskussionsbemerkung bei den Verh. dtsch. Ver. Psychiatr., Allg. Z. Psychiatr. Bd. 86, 3., 4. u. 5. Heft.

  9. 9

    v. Economo u. Horn: Über Windungsrelief, Masse und Rindenarchitektonik der Supratemporalfläche, ihre individuellen und Seitenunterschiede Z. Neur. 1930.

  10. 10

    v. Economo, Constantin: Zellaufbau der Großhirnrinde des Menschen, 10 Vorlesungen, Berlin: Julius Springer, 1927.

  11. 11

    Beck, Eduard: Neues zur Morphogenie des Cornus Ammonis. Festschrift zum 70. Geburtstag von Karl Kleist. Im Druck.

  12. 12

    Morphogenie der Hirnrinde. Berlin: Julius Springer, 1940.

  13. 13

    Die Myeloarchitektonik der dorsalen Schläfenlappenrinde beim Menschen. J. Psychiatr. Bd. 41, H. 3 u. 4.

  14. 14

    Rose, Maximilian: Cytoarchitektonik und Myeloarchitektonik der Großhirnrinde. Handb. der Neur. Bd. 1. Berlin: Julius Springer, 1935. Weitere Literatur des Autors ebenda.

  15. 15

    Beck, Eduard: Der Occipitallappen des Affen (Macacus rhesus) und des Menschen in seiner cytoarchitektonischen Struktur. J. Psychiatr. Bd. 46, H. 4 u. 5.

  16. 16

    Brodmann, Korbinian: Neue Forschungsergebnisse der Großhirnrindenanatomie mit besonderer Berücksichtignug anthropologischer Fragen. Druck: August Fries, Leipzig 1913 (Verh. Dtsch. Naturforscher und Ärzte.

  17. 17

    Gerhardt, Edith: Die Cytoarchitektonik des Isocortex parietalis beim Menschen. J. Psychiatr. Bd. 49, H. 4 bis 6.

  18. 18

    Lorente de Nó, Raffael: La corteza cerebral del ratón. Trab. Lab. Invest. biol. Univ. Madr. 1922, 41 bis 78.

  19. 19

    Beck, Eduard: Reflexbiologische Studien: Referat: J. Psychiatr. Bd. 29, H. 1 bis 3, 1922. Sitzungsberichte.

  20. 20

    Riese, Walter: Die Überwertigkeit der einen Hemisphäre auf Grund hirnmorphologischer und hirnpathologischer Untersuchungen. Mschr. Psychiatr. Bd. 64, 3/4, zitiert nach Kleist.

  21. 21

    Beck, Eduard: Zwangsläufige antagonistische Innervation bei einem Fall mit progressiver Versteifung und hallucinatorischen Anfällen. Mschr. Psychiatr. Bd. 92, 1936. Auch als Film erschienen.

  22. 22

    Patzig, B.: Erbbiologie und Erbpathologie des Gehirns. Handb. d. Erbbiologie des Menschen, 5. Springer, 1939.

  23. 23

    Bucy, C. P.: und Mitarbeiter: The precentral motor cortex, Urbana 1

Download references

Author information

Additional information

Mit 11 Textabbildungen.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Beck, E. Nachweis vom unterschiedlichen Bau in der linken und rechten hinteren Zentralwindung und die Frage der Rechts- und Linkshirnigkeit. Deutsche Zeitschrift f. Nervenheilkunde 163, 214–244 (1950). https://doi.org/10.1007/BF00216289

Download citation