Springer Nature is making SARS-CoV-2 and COVID-19 research free. View research | View latest news | Sign up for updates

Totenstarremessungen an menschlichen Skelettmuskeln in situ

Measurements of rigor mortis on human skeletal muscles in situ

  • 17 Accesses

  • 9 Citations

Summary

The torque, necessary to break the rigor mortis of arms and legs at 17 female and 35 male cadavers stored at a temperature of 4°C was determined. The values show differences between male and female cadavers to an extent, that both groups have to be treated separately. Relating the torque to the diameter or the cross section of the limb does not eliminate the differences: Frequently considerable differences between left and right limbs were obtained, however, without preference of one side over the other.

There is no direct functional relationship between post mortem time and the intensity of r.m., but the values occasionally allow estimates on the maximum time post mortem.

Zusammenfassung

Bei der Messung der Ausprägung der Leichenstarre bei 4°C bei 17 weiblichen und 35 männlichen Leichen zeigte sich, daß die zur Brechung der Starre erforderlichen Kraftmomente bei Frauen sich deutlich von den entsprechenden Meßwerten bei Männern unterscheiden und daß beide Kollektive auch dann nicht gemeinsam betrachtet werden können, wenn man auf den Durchmesser oder den Querschnitt der Gliedmassen bezieht. Ein unmittelbarer funktionaler Zusammenhang zwischen Liegezeit und Ausprägung der Starre ergab sich nicht, es lassen sich jedoch einhüllende Kurven angeben, aus denen sich Rückschlüsse auf die maximale Liegezeit ziehen lassen. Es fanden sich teilweise erhebliche Seitenunterschiede an der gleichen Leiche, jedoch ohne Bevorzugung einer Seite. Für eine statistische Absicherung dieser Ergebnisse, auch bei anderen Liegetemperaturen, sind weitere Messungen erforderlich.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Literatur

  1. Forster, B.: Neuere Untersuchungen zur Lösung der Totenstarre. Vortrag Wien 1972, Tgg. Dtsch. Ges. f. Rechtsmedizin (nicht veröffentlicht).

Download references

Author information

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Beier, G., Liebhardt, E., Schuck, M. et al. Totenstarremessungen an menschlichen Skelettmuskeln in situ. Z Rechtsmed 79, 277–283 (1977). https://doi.org/10.1007/BF00201169

Download citation

Key words

  • Todeszeitbestimmung, Starremessung
  • Totenstarremessungen