Chapter

mTourism

pp 135-143

Loccata – Entwicklung eines mobilen Wanderführers im Montafon

  • Susanne BollAffiliated withDepartment für Informatik, Universität Oldenburg
  • , Daniel Wichmann
  • , Dirk AhlersAffiliated withOFFIS-Institut für Informatik
  • , Jochen MeyerAffiliated withOFFIS-Institut für Informatik
  • , Franz Rüf

* Final gross prices may vary according to local VAT.

Get Access

Kurzdarstellung

Wer auf Hemingways Spuren durch das Montafon in Österreich wandert, kann sich über einen neuen Weggefährten freuen: Ein elektronischer Wanderführer kennt nicht nur zahlreiche attraktive Wanderwege, sondern verrät auch Wissenswertes über diese Alpenregion. Der mobile Wanderführer SmartGuide entstand im europäischen Projekt LOCCATA in einer Kooperation von OFFIS mit österreichischen Partnern insbesondere aus dem Tourismusbereich. Mit Förderung der Galileo Supervisory Authority wurde hier eine anschauliche Pilotanwendung für das im Entstehen begriffene europäische Satellitennavigationssystem Galileo entwickelt, das die Potentiale innovativer Technologie im Tourismus zeigt. Wanderer können auf ihrer Wanderroute über den SmartGuide zusätzliche multimediale Informationen zu interessanten Orten abrufen und sich so umfassend über die Region informieren. Die Lösung hat die Anwender überzeugt und wurde positiv aufgenommen, wie eine Evaluation zeigen konnte. Durch die mobilen Informationen des SmartGuide zu Besonderheiten der Montafoner Natur- und Kulturlandschaft wird den Wanderern nun ein ganz besonderes Wandererlebnis ermöglicht.

Stichwörter

Ortsbasierter mobiler Wanderführer Multimedia